© Stadt Wolfratshausen Foto: Adrian Greiter
Hubert und/ohne Staller - Weg
mehr

Hubert und/ohne Staller - Weg

Die erfolgreiche Vorabendserie der ARD Hubert und/ohne Staller wird in Wolfratshausen und der Umgebung gedreht. Mit der MeinBankerl WOR App können Sie einige der Drehorte im Stadtgebiet Wolfratshausen selbst erkunden. Dabei können Sie spannende Fragen zu Hubert, Staller, Girwidz und Riedl beantworten. Es gibt einen 6-Kilometer langen Weg und einen kürzeren 4-Kilometer Weg, zwischen denen man wählen kann. Da der 4-Kilometer Weg nur eine Abkürzung ist, gleichen sich Teile der Fragen und Wegführung. Beide Wege enden an einer gemeinsamen letzten Station, einer kleinen Ausstellung zur Kultserie. Hier kann man mit der Beantwortung der Gewinnspielfrage an einer Verlosung teilnehmen.

Führungen entlang des MeinBankerl-Weges bietet die Spatzen Rikscha an. Hier gibt es weitere Informationen dazu.

Der 6-Kilometer-Weg

Der 4-Kilometer-Weg

Hier geht's zum Appstore.

Hier geht's zum Playstore.

Da der Weg vor der Loisachhalle in der Innenstadt beginnt, empfehlen wir eine Anreise mit dem ÖPNV oder einen zentral gelegenen Parkplatz. Hier finden Sie die verschiedenen Parkplätze in Wolfratshausen.

Sie haben die Drehorte in Wolfratshausen bereits alle besucht? Dann fahren Sie doch mit dem Radl zu den Drehorten in Richtung Starnberger See.

 

So funktioniert die MeinBankerl-App:

1. MeinBankerl-App im Appstore kostenlos herunterladen:
2. Bankerl-Weg in der App aussuchen und starten
3. Zum Bankerl laufen und QR-Code scannen
4. Inhalte ansehen, genießen und Spaß haben
5. Übung abschließen und zum nächsten Bankerl laufen
6. Auswertung ansehen und Urkunde bekommen

Downloads

MeinBankerl Wege (pdf | 4,0 MB)